Skip to content

Homeshooting (Zuhause, Apartment, Hotelzimmer)

Manchmal fühlt man sich wohler, wenn man sich zu Hause, im Hotelzimmer oder in seinem zweiten/vorübergehenden Wohnsitz auszieht.
Sie sind in Ihrem Universum, in Ihrem Schlaf- oder Wohnzimmer, in einer Umgebung, die Ihnen vertraut ist und ähnlichsieht. Sie haben auch alles zur Hand, was Sie für das Shooting brauchen könnten. Wenn Sie Ihr Zuhause schätzen, dann ist ein Shooting in Ihren eigenen vier Wänden eine gute Wahl.
Unser Fotograf ist nicht da, um sie zu beurteilen, sondern um Sie ins beste Licht zu rücken und Ihnen einen Moment zu bieten, in dem Sie sich vor der Linse einfach nur schön fühlen.
Hier sind einige Tipps, sollten Sie ein Homeshooting wünschen:
  • Falls Sie mit natürlichem Licht arbeiten wollen, müssen Sie darauf achten, dass die Räume genug hell sind. Auf alle Fälle bringt der Fotograf immer Studiolichter mit.
  • Der Fotograf braucht Platz, der Raum sollte also genug gross sein.
  • Vergessen Sie nicht, vor dem Shooting ein bisschen aufzuräumen. Obwohl es gerne vorkommt, dass der Fotograf je nach Setting und Licht ein paar Möbel verrückt.
  • Falls Sie Ihre Haare entfernen möchten, machen Sie es zwei Tage vor dem Shooting, um Rötungen und Hautirritationen zu vermeiden.
  • Machen Sie eine Maniküre und Pediküre.
  • Damit Sie keine Abdrücke haben, tragen Sie am Tag des Shootings keine enge Unterwäsche und Kleider.